S25C 918051611410

Liebe Besucher,

die Zeit vergeht wie im Flug, es nähert sich wieder eine Messe, die RES-Q-EXPO in Fürstenfeldbruck öffnet ihre Tore vom 29. bis zum 30.06.2018                       

Auch wir sind mit dabei, Sie finden uns im Außengelände, der Stand X36 ist genau der Stand den Sie besuchen sollten! 

Wir stellen Ihnen Neuheiten vor aber auch alt Bewährtes. Von A wie Abrollbehälter
bis Z wie zentraler Richtungsfeststeller, erklären wir Ihnen gerne unsere Produktpalette ausführlich.

Sind Sie neugierig geworden? Wir sind auch neugierig auf Sie! Besuchen Sie uns auf der RES-Q-EXPO 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Der Abrollbehälter wurde komplett bei der Firma Jerg Feuerwehr & Umwelttechnik GmbH in 88487 Mietingen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr über mehrere Monate neu entwickelt und produziert. 


Das Besondere an diesem Abrollbehälter sind die beidseitig ausfahrbaren, frei tragenden Seitenwände, auch „Double Slideout“ genannt. Durch das ausfahren beider Wände kann der Besprechungsraum von 10m² auf stolze 20,5m² vergrößert werden. Somit können bis zu  12 Personen problemlos im Besprechungsraum Platz nehmen. Die Grundfläche der jeweiligen ausfahrbaren Slideout beträgt 3,5 x 1,1 m, ist bis zu einer gewissen Größe variabel und auf max. 5 Slideout-Systeme erweiterbar. Ein in trapezform und mit 4x versenkbaren Schnittstellen und Bussteuerung ausgestatteter Besprechungstisch, bildet den Mittelpunkt des Raums. Durch die spezielle Tischgeometrie mit den beiden gegenüberliegen 43“ Monitoren entsteht ein völlig neues Raumgefühl, welches ein optimales und ergonomisches Arbeiten für alle Beteiligten ermöglicht. Als Steuerungstechnik des Gesamtsystems kommt ein frei programmierbares, ausgereiftes Bussystem zum Einsatz. Dieses ist beliebig anpassbar und lässt sich auch für zukünftige Anforderungen erweitern. Ein weiteres Highlight stellt der absolut ebene Boden des Besprechungsraum im ausgefahren Zustand dar, somit ist in diesem Bereich der Einsatz von Bürodrehstühlen problemlos möglich. Abgerundet wird das Hi-Tech Gerät mit einem 19“ Daten- und Kommunikationsschrank in dem unter anderem Komponenten wie z.B. HDMI-Matrix, NAS, Lardis Einsatzleittechnik, Audio-Matrix und Telefonanlage installiert wurden.
Im aufgesattelten Zustand ist der Abrollbehälter aufgrund der zwei Falttreppen begehbar (Rückseite und in Fahrtrichtung rechts) und kann problemlos auch im aufgesattelten Zustand betrieben werden. Ein in Fahrtrichtung links angeordneten Energieraum beinhaltet den 14kVA Stromerzeuger welcher den autarken Einsatzbetrieb gewährleistet.


Des Weiteren hat der Abrollbehälter ein automatisch nivellierendes Hydrauliksystem, dieses gleicht Unebenheiten des Boden aus, so kann gewährleistet sein das der Abrollbehälter immer gerade steht.
Durch den großen Besprechungsraum und den voll ausgestatteten 2 Funkarbeitsplätzen mit jeweils einem PC, Monitor und Lardis Einsatzleitsoftware können Einsatzkräfte besser Koordiniert, Nachrichten gebündelt und an die Integrierte Leitstelle (ILS) Kempten weitergegeben werden. Dies wiederrum ist eine große Entlastung der ILS Kempten.

 

 P1260359.png small  P1220851.png small

 

Weitere Neuheit: 

An dem AB-Gefahrgut der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr konnten wir ebenfalls das Bussystem einbauen wie bei der Feuerwehr Kempten. Wie auf den Videos zu sehen ist kann das Dach beidseitig aber auch einzeln angesteuert werden. Das Dach kann für die Abrollbehälter in der Länge 6.900 mm eingebaut werden und auch bei 5.900 mm. 

 

 

 

 

Ganz neu im Programm - Rollcontainer Drohne

Mit dem neuen Rollcontainer RC-Drohne haben die Feuerwehren einen besseren Überblick am Einsatzort.

Der Rollcontainer wurde mit und für die Feuerwehr Pfullendorf entwickelt und gebaut. Durch den Stromerzeuger können die Ladegeräte für die Akkus der Drohne ständig geladen werden, somit wäre ein 24/7 Betrieb möglich.

Durch den Rollladen an der Stirnseite ist der Laptop Wind und Wassergeschützt, für weiteren Schutz vor Wasser sind auch die eingebauten Steckdosen und Kabel mit der Schutzart IP 67 ausgerüstet. 

Sie wünschen weitere Informationen über diesen Rollcontainer?

Schreiben Sie uns eine Anfrage auf info@jerg.biz.

 

P1270832test 

Rollcontainer Drohne

Rollcontainer Hygiene

Das Besondere an diesem Rollcontainer: die an der Seite angebrachten Hygiene Behälter können für den Transport in einer Kunststoff box gelagert werden und bei Bedarf an den Rollcontainer beidseitig angebracht werden. Des Weiteren wurde ein ausziehbares Waschbecken installiert, das Schmutzwasser wird in den unten stehenden Kanistern einfach aufgefangen und nach dem Einsatz Umweltbewusst entsorgt. 

Sie wünschen weitere Informationen über diesen Rollcontainer?

Schreiben Sie uns eine Anfrage auf info@jerg.biz.

 

 Wo andere stehen bleiben - rollen wir weiter!

Mit dem neu entwickelten und Gebrauchsmuster geschützten aufsteckbaren Gelände- sowie Schienenaufsteckmodul ist es nun möglich, alle Rollcontainer aus unserem Programm, je nach Bedarf im Gelände oder auf der Schiene zu bewegen. Die mit Feuerwehrausrüstung bestückten Rollcontainer können so schnell und mit wenigen Handgriffen auf die unterschiedlichen Einsatzbedingungen umgerüstet werden. 

P1280102

 Rollcontainer

Hygiene

 

 

Gelände aufgesteckt

Geländeaufsteck-Modul 

            

P1280053 small

Rollcontainer

Hygiene

 

 

P1090493

Schienenaufsteck-Modul

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen