Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg, 

zahlreiche Besucher aus nah und fern haben den Weg nach Baltringen gefunden. Begeisterte Blicke von klein und Groß, über die Vielfalt der produzierten Abrollbehälter und Rollcontainer und deren Einsatzmöglichkeiten.

Ausgestellte Abrollbehälter waren z.B: 

- AB Großbrand von der Feuerwehr Tuttlingen 

- AB Hochwasser von der Feuerwehr Tuttlingen

- AB Wasser /SL von der Feuerwehr Neu-Ulm

- AB- THL von der Feuerwehr Neu-Ulm

- AB Einsatzleitung von der Feuerwehr Kauferring

- AB Atemschutz von der Feuerwehr Albstadt

und viele mehr.

Es wurde eine Einsatzübung zur Technischen Hilfeleistung dargestellt, Feuerwehr Oldtimer, diverse Traktoren und US Cars waren ebenfalls ausgestellt. Spiele für klein und Groß wurden sehr gut angenommen, hier konnte man z.B. simulierte Brände an Übungshäuser aus Holz löschen, ein Segway parcour wurde errichtet, Schlauch kegeln und vieles mehr.

Rund um ein gelungener Tag, das Wetter hat mit gespielt, die Besucher waren sehr zu frieden. Was will man denn mehr?!  

Wir möchten uns bei allen Partnern, Feuerwehren und Mitwirkende bedanken die an diesem Tag ihr Material mit ausgestellt haben und mit geholfen haben die Fragen der Besucher zu beantworten.

 

DJI 0093 (Medium) DJI 0158 (Medium)
P1170754 (Medium) P1810478 (Medium)

 

Durch die vermehrten Elektro- und Hybridfahrzeuge auf den Straßen, treten häufiger Unfälle und Havarien auf, die die Feuerwehren und Rettungsdienste vor schwierige technische Aufgaben stellen. Das Hauptaugenmerk wird hierbei auf die sogenannten "Akkumulatoren" gelegt, es besteht die Besonderheit, dass der Akkumulator bereits nach wenigen Minuten oberhalb einer kritischen Zündtemperatur beginnt eigenständig abzubrennen.
In Zusammenarbeit mit der Firma Ellermann Eurocon wurde deshalb ein neuer Abrollbehälter entwickelt. Dieser ist komplett Wasser undurchlässig, somit kann der Behälter mit herkömmlichen Löschwasser gefüllt werden um die Akkumulatoren herab zu kühlen bis ein Selbstentzünden nicht mehr möglich ist. Das havarierte Fahrzeug wird mittels einer Seilwinde in den Container gezogen. 

Als Alternative zum Stahlaufbau gibt es den Abrollbehälter in einer Edelstahl (1.4301) Ausführung auf verzinktem Unterrahmen.  

Die Firma Jerg Feuer- und Umwelttechnik vertreibt diesen Abrollbehälter in ganz Süddeutschland, Österreich und in die Schweiz.

 20170216 141520 (002)(2) DSC 0442 
index 03    

 

Ganz neu im Programm - Rollcontainer Schlauchhaspel

Mit dem neuen Rollcontainer Schlauchhaspel hat das müßige Buchten der Schläuche ein Ende.

Der Rollcontainer ist mit einem elektischen Motor ausgestattet, durch den das Aufrollen der Schläuche per Knopfdruck unterstützt wird. Das Abrollen der Schläuche kann durch eine Reibbremse gesteuert werden.

 

 P1120851

Rollcontainer Schlauchhaspel 

Rollcontainer mit Verkehrsleitsystem

Mit und für die Feuerwehr Hofheim-Marxheim haben wir einen neuen Rollcontainer mit Verkehrsleitsystem entwickelt. Dieser ist ausgestattet mit 23 LED-Blicklichtern, die über eine Steuerung zu unterschiedlichen Signalen zu kombinieren sind.

Dieser Rollcontainer ist ideal zur Sicherung von Gefahrenstellen jeglicher Art.

 

 

 

 Wo andere stehen bleiben - rollen wir weiter!

Mit dem neu entwickelten und Gebrauchsmuster geschützten aufsteckbaren Gelände- sowie Schienenaufsteckmodul ist es nun möglich, alle Rollcontainer aus unserem Programm, je nach Bedarf im Gelände oder auf der Schiene zu bewegen. Die mit Feuerwehrausrüstung bestückten Rollcontainer können so schnell und mit wenigen Handgriffen auf die unterschiedlichen Einsatzbedingungen umgerüstet werden. 

RC-23LED (4)

 Rollcontainer

Verkehrsleitsystem

 

 

Gelände aufgesteckt

Geländeaufsteck-Modul 

            

RC-23LED (3)

Rollcontainer

Verkehrsleitsystem

 

 

P1090493

Schienenaufsteck-Modul