NEUHEIT 2014: Mit dem Rollcontainer ins Gelände oder auf die Schiene - einfach aufstecken und losfahren.

Wo andere stehen bleiben, rollen wir weiter ! 

Mit dem neu entwickelten und patentierten aufsteckbaren Gelände- sowie Schienenaufsteckmodul ist es nun mögllich, alle Rollcontainer aus unserem Programm, je nach Bedarf im Gelände oder auf der Schiene zu bewegen. Die mit Feuerwehrausrüstung bestückten Rollcontainer können so schnell und mit wenigen Handgiffen auf die unterschiedlichen Einsatzbdienungen umgerüstet werden. 

Besuchen sie uns auf der Rettmobil in Fulda, Stand 1401.

P1090414      Geländeaufsteckmodul

            

P1090493Schienenaufsteckmodul

Neueste Abrollbehälterprojekte

Das neue patentierte Rollcontainer Bremssystem "Stronghold"

Keine Wartung und kein permanentes nachjustieren der Bremsen - Trommelbremssystem Typ „Stronghold" von JERG ohne Bowdenzüge. Echte 4-Radbremse mit gleichzeitiger Wirkung auf 4 Lenkrollen und einem durchgehend kompatiblen Sicherungssystem ohne Spanngurte.

RollcontainerAls führender Hersteller von Rollcontainern "Made in Germany", für den Bereich Brand-, Rettungs- und Katastropheneinsatz, stellen wir uns täglich den neuen Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden und konnten deshalb in den vergangenen Jahren unsere Produkte stetig weiterentwickeln und verbessern. Neue Maßstäbe setzen wir nun mit unserem Bremssystem "Stronghold".

Mit der neu entwickelten und selbsttätig wirkenden "Totmann-Bremse", die weit über die Forderungen des Deutschen Feuerwehrverbandes hinausgehen, bieten wir Ihnen ein exklusives und einzigartiges Produkt, bei dem wir als erster Hersteller eine schmutzunempfindliche Trommelbremse anbieten, welche erstmals in eine Lenkrolle integriert wurde. Durch diese Konstellation erhalten wir Ihnen die bewährte Flexibilität und Bewegungfreiheit die ein Rollwagen erhält, wenn dieser mit 4 Lenkrollen ausgestattet wird.

TrommelbremssystemDie Ansteuerung der Bremsen wird dabei wie bisher, ohne das problembehaftete und wartungsintensive Bowdenzug-System ausgeführt und wirkt anderes als bei ähnlichen Systemen "gleichzeitig" und "direkt" auf alle 4 Rollen.

Das neue und patentierte Bremssystem trägt den Namen "Stronghold" übrigens nicht nur zu Werbezwecken, sondern ist für Schwergewichte bis zu einem Gesamtgewicht von 1000 kg ausgelegt. Die qualitativ sehr hochwertigen und langlebigen Rollen (Ø 200 mm) weisen zudem einen extrem niedrigen Rollendwiderstand auf, wodurch sich das Handling sehr einfach gestaltet.

Natürlich lassen sich dabei auch alle Lenkrollen in ihrer Drehrichtung fixieren, dabei wird die Fixierung der Rollen mit dem Fuß ausgelöst, welche nach der Ausrichtung der Rolle automatisch aktiviert ist.

Das neue Bremssystem ist ab sofort und exklusiv in 2 Ausführungen erhältlich.

Patenturkunde